Home
Neue Seite
Usbekistan
Usbekistan
Usbekistan
Usbdekistan -4-
Usbekistan -7-
Usbekistan -8-
Usbekistan -9-
Usbekistan -10-
ARMENIEN+GEORGIEN 1
ARMENIEN+GEORGIEN 2
ARMENIEN+GEORGIEN 3
ARMENIEN+GEORGIEN 4
ARMENIEN+GEORGIEN 5
ARMENIEN+GEORGIEN 6
ARMENIEN+GEORGIEN 7
ARMENIEN+GEORGIEN 8
ARMENIEN+GEORGIEN 9
ARMENIEN+GEORGIEN 10
ARMENIEN+GEORGIEN 11
ARMENIEN+GEORGIEN 12
Islam im Oman -1-
Islam im Oman -2-
Islam im Oman -3-
Islam im Oman -4-
Islam im Oman -5--
Islam im Oman -6-
Islam im Oman
Islam im Oman -8-
Islam im Oman -9-
Islam im Oman -10-
Hinduismus -1-
Hinduismus -2-
Hinduismus -3-
Hinduismus -4-
Hinduismus -5-
Hinduismus -6-
Hinduismus -7-
Hinduismus -8-
Hinduismus -9-
Hinduismus -10-
Hinduismus -11-
Hinduismus -12-
Hinduismus -13-
Hinduismus -14-
Hinduismus -15-
Hinduismus -16-
Malaysia - 1 -
Malaysia - 2 -
Malaysia - 3 -
Malaysia - 4 -
Malaysia - 5 -
Malaysia - 6 -
Malaysia - 7 -
Malaysia - 8 -
Malaysia - 9 -
Malaysia - 10 -
Malaysia - 11-
Malaysia - 12 -
Kirchen Türkei
Kirchen Türkei -2-
Kirchen Türkei -3-
Kirchen Türkei -4-
Kirchen Türkei -5-
Kirchen Türkei -6-
Kirchen Türkei -7-
Kirchen Türkei -8-
Kirchen Türkei -9-
Kirchen Türkei -10-
Kirchen Türkei -11-
Kirchen Türkei -12-
Kirchen Türkei -13-
Kirchen Türkei -14-
Kirchen Türkei -15-
Brasilien - 1 -
Brasilien - 2 -
Brasilien - 3 -
Brasilien - 4 -
Brasilien - 5 -
Brasilien - 6 -
Brasilien - 7 -
Brasilien - 8 -
Brasilien - 9 -
Brasilien - 10 -
Brasilien - 11 -
Brasilien 12
China - 1 -
China - 2 -
China - 3 -
China - 4 -
China - 5 -
China - 6 -
China - 7 -
China - 8 -
China - 9 -
China - 10 -
China - 11 -
China - 12 -
China  - 13 -
China - 14 -
China  - 15 -
China - 16  Shanghai
China - 17 -
China - 18 -
China - 19 -
China - 20 -
Israel/Palästina 08
Israel/Palästina -2-
Israel/Palästina -3-
Israel/Palästina -4-
Israel/Palästina -5-
Israel/Palästina -6-
Israel/Palästina -7-
Israel/Palästina -8-
Israel/Palästina -9-
Israel/Palästina -10
Israel/Palästina-11-
Israel/Palästina-12-
Israel/Palästina-13-
Israel/Palästina-14-
Israel/Palästina-15-
Israel/Palästina-16-
Israel/Palästina-17-
Israel/Palästina-18-
Israel/Palästina-19-
Israel/Palästina-20-
Patagonien/Feuerland
Patagonien/Feuerld 2
Patagonien/Feuerld 3
Patagonien/Feuerld 4
Patagonien/Feuerld 5
Patagonien/Feuerld 6
Patagonien/Feuerld 7
Patagonien/Feuerld 8
Patagonien/Feuerld 9
Patagonien/Feuerld10
Patagonien/Feuerld11
Patagonien/Feuerld12
Kirchen am JAKOBSWEG
Kirchen am JAKOBSWEG
Kirchen JAKOBSWEG 3
Kirchen JAKOBSWEG 4
Kirchen JAKOBSWEG 5
Kirchen JAKOBSWEG 6
Kirchen JAKOBSWEG 7
Kirchen JAKOBSWEG 8
Kirchen JAKOBSWEG 9
Kirchen JAKOBSWEG10
Kirchen JAKOBSWEG11
Kirchen JAKOBSWEG12
Kirchen JAKOBSWEG 13
Kirchen JAKOBSWEG 14
Kirchen JAKOBSWEG 15
Kirchen JAKOBSWEG 16
Kirchen JAKOBSWEG 17
Kirchen JAKOBSWEG 18
Kirchen JAKOBSWEG 19
Kirchen JAKOBSWEG 20
Äthiopien-Vorwort
Äthiopien
Äthiopien - 2 -
Äthiopien - 3 -
Äthiopien - 4 -
Äthiopien - 5 -
Äthiopien - 6 -
Äthiopienhilfe-Konto
Kinder, Kinder  1
Kinder, Kinder....
Kinder - 2 -
Kinder - 3 -
Kinder - 4 -
Kinder - 5 -
Kinder - 6 -
Kinder - 7 -
Kinder - 8 -
Kinder - 9 -
Kinder - 10 -
Kinder - 11-
Kinder - 12 -
kinder -13-
Kinder - 14 -
Kinder - 15 -
Kinder 17
Kinder 18
Kinder 19
Weihnachts-Krippen
Weihn.-Krippen  2
Weihn.-Krippen 3
Weihn.-Krippen 4
Weihn.-Krippen 5
Weihn.-Krippen 6
Weihn.-Krippen 7
Weih.-Krippen 8
Blumen - 1 -
Blumen - 2 -
Blumen - 3 -
Blumen - 4 -
Blumen - 5 -
Blumen - 6 -
Blumen - 7 -
Blumen - 8 -
Mein Heimat-Dorf 1
Mein Heimat-Dorf 2
Mein Heimat-Dorf 3
Mein Heimat-Dorf 4
Mein Heimat-Dorf 5
Mein Heimat-Dorf 6
Mein Heimat-Dorf 7
Heimatfest
Mein Heimatdorf 8
Mein Heimatdorf 9
Lobpreis:Schöpfung
Über Reisen 1903
Kontakt /  Adresse
Christen im IRAN -1-
Christen im IRAN -2-
Christen im IRAN -3-
Christen im IRAN -4-
Christen im IRAN -5-
Christen im IRAN -6-
Christen im IRAN -7-
ARMENIEN+GEORGIEN
Neue Seite

KIRCHEN und

christl.Stätten

in KAPPADOKIEN + südöstl. Türkei

Eigentlich wurde die Türkei, das frühere Kleinasien, durch die Missionsreisen des Apostels Paulus zur Wiege des christl. Glaubens, vor allem für die Nichtjuden/Griechen. Die ersten Gemeinden entstanden in Antiochia am Orontes, heute Antakia/Hatay an der syrischen Grenze. Der christl. Glaube wurde in der byzantinischen Zeit vor allem durch Kirchen und Klöster dokumentiert. Im 7. Jh flüchteten viele Christen vor den Verfolgungen in Höhlen und Grotten, bauten sie zu Felsen-Kirchen z.B. im Tuffstein aus und bemalten sie zur Ehre Gottes mit wunderschönen Bildern zum Leben Jesu sowie der Heiligen.

Fortsetzung unten!

 Die für uns Touristen schönsten Kirchen sind in und um GÖREME/Kappadokien zu finden: Säulen, Apsiden, Decken und Gewölbe wurden ganz aus dem relat. weichen Tuffstein herausgehauen. Die meisten noch erhaltenen Fresken stammen aus dem 11./12. Jh. Viele Heilige sind mit Namen bezeichnet. So wurden die Bemalungen zur aufgeschlagenen Bibel, vor allem für die Leseunkundigen. Die besterhaltenen Fresken sind in der KARANLIK-Kirche zu finden, da diese Kirche nur durch 1 Fenster Licht erhielt (deshalb "dunkle" Kirche; siehe S. -4-) Leider sind die meisten Kirchen z.T. zusammengebrochen und bedauernswerter Weise durch Fanatiker zerkratzt und z.T. ganz zerstört - dennoch eine große Bereicherung für die christl. Kunst - wahrhaft ein Weltkulturerbe! Es lohnt sich, die Kirchen, auch in der  südöstl. Türkei zu besuchen. Sehen Sie selbst auf den folgenden Seiten!

Heute leben die 100-120.000 Christen in der Türkei am Rande der Toleranz: 0,15% der Bevölkerung, trotz "Religionsfreiheit nach Verf. §24" müssen sie Schikanen und Beeinträchtigungen ertragen, fühlen sich isoliert und wie "Fremde in der eigenen Heimat". Immer wieder gibt es Überfälle, Verletzungen und Tötungsfälle, nur wegen ihres christl. Glaubens, der, wie es heißt, "den Muslimen den Glauben stehlen will". Nur die großen östlichen Kirchen, Griech.-Orthodoxen und Armenisch-Apostolischen, sind anerkannt. Viele Christen sind "Kryptochristen" und leben nach außen hin gemäß dem Islam, um sich und ihre Familien zu schützen. Dem Kloster Mor Gabriel/Südosttürkei (mit 75 Personen) sollen Ländereien trotz staatlicher Besitzurkunden entzogen werden; 300 Klagen von Christen wurden eingereicht gegen die Verstaatlichung ihres Besitzes, da sie aus Angst geflohen waren und länger nicht zurückkehren konnten.

Durch EU-Beitrittsverhandlungen könnten hoffentlich Erleichterungen für die Christen folgen, 19 ehemal. Kirchen reaktiviert und neue Kirchen gebaut werden. Ob es dazu kommen kann? Nehmen wir Anteil?!

Quellen: Welt und Umwelt der Bibel: Türkei - Land der frühen Christen (daraus auch einige Reproduktionen), ;  W. Conrad, Christl. Stätten in der Türkei, beide Kath. Bibelwerk; wikipedia: Kirchen in der Türkei; u.a.m

Jörg Schreiner, Mai 2011